Der Marktkommentar ist die Kartoffel der Investmentkommunikation: Grundnahrungsmittel für Heerscharen von Portfoliomanagern, Anlegern, Journalisten, PR-Beratern. Im Zweifel schnell zubereitet, aber dafür manchmal auch eher fad im Geschmack. Und, mit den richtigen Zutaten versehen, gelegentlich auch ein Genuss: bissfest, würzig und dazu einigermaßen leicht verdaulich. Aber welches Rezept braucht es, damit ein Marktkommentar gelingt? Eigentlich nur fünf Zutaten: ein relevantes Thema, […]

weiterlesen ...