Blogger und andere Online-Influencer sind für die Unternehmenskommunikation ein zunehmend wichtiger Faktor. Während klassische Medien sich in der Dauerkrise befinden, gewinnen Blogs an Bedeutung – auch für die Finanzbranche. Die millionenschwere Übernahme des vor wenigen Jahren als Blog gestarteten US-Finanzportals Business Insider durch Axel Springer ist nur ein aktuelles Beispiel dafür. Weitere, wenn auch weniger prominente sind die immer zahlreicher […]

weiterlesen ...

Der Marktkommentar ist die Kartoffel der Investmentkommunikation: Grundnahrungsmittel für Heerscharen von Portfoliomanagern, Anlegern, Journalisten, PR-Beratern. Im Zweifel schnell zubereitet, aber dafür manchmal auch eher fad im Geschmack. Und, mit den richtigen Zutaten versehen, gelegentlich auch ein Genuss: bissfest, würzig und dazu einigermaßen leicht verdaulich. Aber welches Rezept braucht es, damit ein Marktkommentar gelingt? Eigentlich nur fünf Zutaten: ein relevantes Thema, […]

weiterlesen ...

Regulierer, Verbraucherschützer, Journalisten, eigentlich alle fragen, wann denn nun endlich der nötige Kulturwandel bei Banken kommt. Gegenfrage: Sollen wir das wirklich wollen? So ist das mit Reflexen: Kaum verknackt ein Londoner Gericht einen der vermeintlichen Fürsten der Finsternis im Skandal um Libor-Manipulationen, wird sie wieder ins Schaufenster der öffentlichen Erregung gestellt, die Frage aller Fragen, die eine, die vermeintlich alles […]

weiterlesen ...

Die Website ist aus Sicht von Asset Managern der wichtigste Marketing-Schlüssel, um die Beziehung zu ihren Kunden zu stärken und den Vertrieb zu intensivieren.  Das ist eines der zentralen Ergebnisse einer aktuellen Studie des Software-Herstellers Kurtosys. Für die Studie befragte Kurtosys weltweit Marketing-Verantwortliche in Fondsgesellschaften nach den aus ihrer Sicht relevantesten digitalen Marketing-Instrumenten. Im Ergebnis zeichnet sich eine Trendentwicklung ab, […]

weiterlesen ...

Ich versuche es ja wirklich umzusetzen: „Buy local, save jobs“. Wer braucht Äpfel aus Neuseeland, wenn die im Bergischen Land vor der Haustüre wachsen? Doch manchmal ist es gar nicht so leicht, die heimische Wirtschaft zu unterstützen. Zum Beispiel beim Musikkauf. Jahrelang habe ich dabei extra den Weg zum kleinen Underdog Recordstore in Köln auf mich genommen, um mich mit […]

weiterlesen ...

Bietet Instant Messaging einen neuen Marketing- und Servicekanal für Unternehmen? Im Interview mit Bare Münze erläutert Eleftherios Hatziioannou, Co-Founder von smoope, die Marktentwicklung aus seiner Sicht. Das Thema Instant Messaging wird in der Kommunikationswelt derzeit heiß diskutiert. Noch finden WhatsApp und Facebook-Messenger in der Unternehmenskommunikation eher selten Verwendung. Bei WhatsApp stört die aufwändige Pflege der Broadcastlisten. Bei beiden Anbietern sorgen […]

weiterlesen ...

Ist es vornehme Zurückaltung oder schlicht Technikangst? Während für viele Unternehmen Social-Media Kanäle, Smart-Data und Newsroom-Konzepte längst selbstverständlich Bestandteil des Marketing-Mix sind, zögert die Finanzbranche noch beim Einsatz von digitalen Instrumenten in der Kundenkommunikation. Beim ergoacademy-Event zur digitalen Kommunikation in der Finanzwelt in Frankfurt beschäftigten sich drei Digitalexperten mit diesem aktuellen Thema. Christoph Hardt, Geschäftsführer Kommunikation des Gesamtverbandes der Deutschen […]

weiterlesen ...

11.617 Publikums- und Spezialfonds gab es laut Deutschem Fondsverband (BVI) zum Jahresende 2014 in Deutschland. In Worten: elftausendsechshundertsiebzehn! Ende der 1990er-Jahre waren es gerade mal halb so viele. Schon damals fiel die Wahl schwer. Doch heute sehen sich Anleger mit einer schier nicht zu bewältigenden Menge an Investmentmöglichkeiten konfrontiert: Aktien-, Rohstoff- oder Immobilienfonds? Absolute Return, Misch- oder Indexfonds? Inländischer, europäischer […]

weiterlesen ...

Die digitale Transformation hat sämtliche Bereiche des Wirtschaftslebens erfasst. Doch Offline ist längst nicht tot. Gerade bei den als kompliziert wahrgenommenen Finanzdienstleistungen wünschen sich die Kunden immer noch eingehende Beratung. Das zeigt eine aktuelle Gemeinschaftsstudie von ergo Kommunikation und dem Unternehmensberater evers & jung über Bankberatung. Zwei von fünf Deutschen wollen laut der Studie nicht auf die persönliche Beratung durch […]

weiterlesen ...

800 Millionen Nutzer weltweit, davon allein 32 Millionen in Deutschland: WhatsApp ist eine Erfolgsgeschichte und gilt als der am schnellsten wachsende Internetdienst der Geschichte. Pro Quartal gewinnt der Messenger-Dienst ungefähr 100 Millionen neue User dazu. Die App bietet Anwendern die Möglichkeit, Texte sowie Bilder und Videos an andere Smartphone-Besitzer zu senden. Einfach, kostengünstig und plattformübergreifend. Ein ideales Sharing-Tool, über das […]

weiterlesen ...