Ein „harter“ Brexit, der Zusammenbruch der EU, die Ansteckung des Finanzsystems durch den Zusammenbruch eines großen Players, eine größere Cyber-Attacke, eine harte Landung der chinesischen Konjunktur – was sich so liest wie die Kammer des Finanzmarkt-Schreckens, ist das Ergebnis einer Umfrage, die Edelman Ende vergangenen Jahres unter rund 20 größeren europäischen Finanzunternehmen durchgeführt hat. Die oben genannten Ereignisse sind dabei […]

weiterlesen ...

Ich gebe es zu: Vor meiner Recherche für diesen Beitrag wusste ich nicht viel über die Blockchain-Technologie. Die Begriffe „Bitcoin“ und „Blockchain“ hatte ich zwar schon mal gehört, aber welche Tragweite diese Entwicklungen für die Finanzindustrie und darüber hinaus haben könnten, war mir nicht bewusst. Noch nicht. Denn die Bedeutung des neuen Trends zeigt sich schon in der Tatsache, dass […]

weiterlesen ...

Privatanleger in Deutschland sind skeptisch: Lediglich 40 Prozent vertrauen der Finanzindustrie. Zu diesem Ergebnis kam die Studie „From Trust to Loyalty: What Investors Want“, die vom CFA Institute in Kooperation mit Edelman Berland durchgeführt wurde. International ist die Bundesrepublik damit das Schlusslicht. Zum Vergleich: In Indien und China vertrauen jeweils etwa 90 Prozent der privaten Anleger der Finanzbranche. Der weltweite […]

weiterlesen ...

Bietet Instant Messaging einen neuen Marketing- und Servicekanal für Unternehmen? Im Interview mit Bare Münze erläutert Eleftherios Hatziioannou, Co-Founder von smoope, die Marktentwicklung aus seiner Sicht. Das Thema Instant Messaging wird in der Kommunikationswelt derzeit heiß diskutiert. Noch finden WhatsApp und Facebook-Messenger in der Unternehmenskommunikation eher selten Verwendung. Bei WhatsApp stört die aufwändige Pflege der Broadcastlisten. Bei beiden Anbietern sorgen […]

weiterlesen ...

Die digitale Transformation hat sämtliche Bereiche des Wirtschaftslebens erfasst. Doch Offline ist längst nicht tot. Gerade bei den als kompliziert wahrgenommenen Finanzdienstleistungen wünschen sich die Kunden immer noch eingehende Beratung. Das zeigt eine aktuelle Gemeinschaftsstudie von ergo Kommunikation und dem Unternehmensberater evers & jung über Bankberatung. Zwei von fünf Deutschen wollen laut der Studie nicht auf die persönliche Beratung durch […]

weiterlesen ...

800 Millionen Nutzer weltweit, davon allein 32 Millionen in Deutschland: WhatsApp ist eine Erfolgsgeschichte und gilt als der am schnellsten wachsende Internetdienst der Geschichte. Pro Quartal gewinnt der Messenger-Dienst ungefähr 100 Millionen neue User dazu. Die App bietet Anwendern die Möglichkeit, Texte sowie Bilder und Videos an andere Smartphone-Besitzer zu senden. Einfach, kostengünstig und plattformübergreifend. Ein ideales Sharing-Tool, über das […]

weiterlesen ...

Die Macht in der Markenwelt ist klar verteilt: IT- und Kosumgüterunternehmen wie Apple, Google und Coca-Cola führen die Rangliste der weltweit wertvollsten Marken an – die Vertreter der Finanzbranche dagegen rangieren auf den hinteren Plätzen. So findet sich im Ranking der Beratungsfirma Interbrand die britische HSBC als bekannteste Bank auf Platz 32. Der Kreditkartenanbieter Mastercard, obwohl noch eine der bekannteren […]

weiterlesen ...

Schöne neue Video-Welt: Gute Kamera- und Schnittsysteme sind mittlerweile zu einem Spottpreis zu haben. Fast jedes Smartphone zeichnet in High Definition (HD) auf. Schnittprogramme gehören immer öfter zur Standardausstattung eines Rechners und auch die mobilen Geräte mischen bei der Postproduktion mit. Technik alleine reicht aber nicht. Es braucht zwar keinen Fellini, um gute Filme für die Finanzkommunikation herzustellen. Aber es […]

weiterlesen ...

Provokante Frage, scheue Antwort: jein. Denn es gibt sie, die weiblichen Akteure. Bloß an falscher Stelle: nämlich als Personal an Messeständen und als Entwicklerinnen von Marketingbotschaften für die männliche Kundschaft. Als ernstgenommene Kundenzielgruppe tauchen sie jedoch eher selten auf. Es gibt viel zu tun für die konservative Finanzbranche, die sich so gerne neu erfinden möchte. Ob die Finanzmesse Invest in […]

weiterlesen ...