Der Medienwandel greift weiter um sich, und redaktioneller Raum in klassischen Medien wird immer knapper. Währenddessen erfindet sich der Journalismus im Netz längst neu. Die Blogosphäre ist vielstimmig, unübersichtlich und schnell. Aber wer sind eigentlich diese Finanzblogger? Darüber sprach Bare Münze mit Daniel Saurenz, ehemaliger FTD-Journalist und gemeinsam mit Benjamin Feingold Betreiber des Blogs Feingold Research. Mit ihrem Portal haben […]

weiterlesen ...

Viel wird derzeit im Netz über die Medienkrise geschrieben und gesprochen. Doch manchmal fragt man sich, ob die angebliche Medienkrise nicht erst durch die Berichterstattung in den Medien zu einer Krise wird. Wenn man sich oft genug einredet, keine Zukunft mehr zu haben, dann glaubt man irgendwann daran. Klar ist: Die Bedürfnisse der Mediennutzer selbst stehen bei den Diskussionen nicht […]

weiterlesen ...